Eine furchtbare Zeit ! Eine fruchtbare Zeit ? Ihr könnt Euch vorstellen, wie wir uns als Künstler freuen, im Juni/Juli des nächsten Jahres eine Woche voll von „arktischer“ Kunst mitgestalten zu dürfen, auf dem Arctic Arts Festival in Norwegen, im norwegischen Sommer bei durchschnittlich 15°C - für uns als erfahrene Streetfunk- Band natürlich bei den Freiluftauftritten kein Problem.
Ansonsten: Geht mal in Berlin (und manchmal auch anderen Metropolen der Republik) spazieren und entdeckt uns zur Mittagszeit an Plätzen, die nach Musik schreien. Für Bookinganfragen schaut bitte unter dem Menüpunkt „Kontakt“.
Eine furchtbare Zeit ! Eine fruchtbare Zeit ? Ihr könnt Euch vorstellen, wie wir uns als Künstler freuen, im Juni/Juli des nächsten Jahres eine Woche voll von „arktischer“ Kunst mitgestalten zu dürfen, auf dem Arctic Arts Festival in Norwegen, im norwegischen Sommer bei durchschnittlich 15°C - für uns als erfahrene Streetfunk- Band natürlich bei den Freiluftauftritten kein Problem.
Ansonsten: Geht mal in Berlin (und manchmal auch anderen Metropolen der Republik) spazieren und entdeckt uns zur Mittagszeit an Plätzen, die nach Musik schreien. Für Bookinganfragen schaut bitte unter dem Menüpunkt „Kontakt“.